Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 4

Jacky

Hallo Frau  Bentrup, Hallo Frau Haag, Hallo Erlach-Team,

 

wie an Jackys Übernahmetag versprochen, sende ich Ihnen Jackys Bilder.

 

Heute war Jackys Erster Schultag bei Frau S.. Er war sehr gelungen.  Jacky ist immer für eine Überraschung gut!

 

Ihrem ehemaligen Schützling geht es sehr gut, er macht jeden Tag Fortschritte und ist ein fröhlicher Kerl. Am Wochenende, nach dem üben, sitzt er gerne mit mir im Garten und beobachtet die Gegend oder schläft.

Die Bachwanderungen sind jedoch das Größte für ihn.!

 

Freundschaften hat er mit einem Rüden, dessen Größe und Fell einem Bär ähnelt und mit einer kleinen Sheltie Dame, geschlossen.

 

Jacky passt sich mehr und mehr meinen Gewohnheiten an, er lässt mir morgens 30 min. Zeit bevor er mit dem Schwanz wedelt und Gassi gehen möchte. Er weiß, dass ich ein Morgenmuffel bin.

 

Diskussionen führen wir um den Wohnzimmersessel, er ist halt sehr bequem und da Jacky vor zwei Tagen 9 Jahre wurde, kann ich es verstehen dass Jacky "fast Opa" gerne darin sitzen möchte.

 

Geht natürlich nicht!!!! Wohnzimmersessel ist meiner und bleibt meiner!!!!

 

Ich bereue keinen Tag, dass ich ihn zu mir geholt habe. Manchmal diskutiert er mir zu viel aber am ende tut er dann doch was ich für richtig halte.

 

Berührungen meinerseits akzeptiert er mittlerweile bewusst.

 

Schön finde ich, dass er sich bis heute (könnte sich ja auch noch ändern) furchtbar freut wenn ich nach Hause komme und mich mit fragenden "Kulleraugen" anschaut.

 

Sie müssen sich keine Sorgen machen, ich weiß dass er wahrscheinlich nie ein Schmuse-Hund werden wird und trägt noch immer seinen Maulkorb was auch vorerst so bleiben wird.

 

Leichtsinn ist bei Jacky nicht angebracht auch wenn wir uns jeden Tag mehr und mehr einander annähern.

 

 

Ich möchte mich nochmals herzlich für die Unterstützung bedanken, die ich beim Jacky - Kennenlernen in Erlach erhalten habe.

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage!

Volltextsuche