Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 4

Thea (Tuna)

 

Liebe Frau Bentrup,

 

wir möchten zum Jahreswechsel noch ein paar Grüße an Sie alle senden.

Unsere Thea (führer Tuna) lebt nun schon über 6 Monate bei uns und ist unser Sonnenschein. Sie hat sich prächtig eingelebt und hat nur noch ein paar kleine liebenswürdige "Macken".

Wir haben fleißig mit ihr trainiert und einen Hundeführer engagiert und so kann sie zwischenzeitlich auch teilweise frei laufen. Es klappt noch nicht immer ganz zuverlässig, aber wir sind guter Dinge. So manches Mal geht die Energie mit ihr durch und dann saust sie über die Felder, denn sie hat ordentlich "Pfeffer im Hintern" :-)

Aber dafür lieben wir sie.

Es geht ihr rundum gut und die 2. Blutuntersuchung im September war zum Glück völlig unauffällig.

 

So nun hier noch ein paar Fotos, damit Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen können. Wir sind mal gespannt, wie es hier heute am Silversterabend geht. Wir lassen sie ganz in Ruhe selbst ein Plätzchen suchen und machen nicht viel Tamtam rum.

 

Herzliche Grüße an Ihr gesamtes Team und alles erdenklich Gute für Sie alle in 2018.

Bleiben Sie vor allem alle gesund.

Grüße aus dem neuen Heim

 

Hallo Zusammen,

 

es ist uns wichtig, Ihnen allen eine erste kleine Info zu Tuna (bei uns heißt Sie jetzt Thea) zu geben.

Sie hat bereits in den ersten Stunden unsere beiden Herzen im Sturm total erobert.

Die Fahrt nach Hause verlief schon mal völlig unproblematisch.

Zuhause angekommen hat sie alles aufmerksam erkundet.

Der Nachbarsrüde ist ganz verrückt nach Thea, aber sie will im Moment von ihm absolut nichts wissen. Das findet er nicht so toll. Aber so ist das Leben. Da muss er noch ein wenig warten.

Alles in allem ist Thea eine absolute Bereicherung für uns beide. Sie hat ein so ausgeglichenes Wesen ohne jegliche Aggressivität. Sie wird es bei uns sehr sehr gut haben.

Wir berichten weiter.

 

UPDATE:

Thea hat seit 2 Tagen ein eigenes Geschirr. Der Nachbarsrüde ist nun auch ihr neuer Freund. Die zwei mögen sich total gerne. Thea animiert ihn immer zum Spielen. Sie würden sich sicher auch gut ohne den Zaun vertragen. Aber wir wollen es ja nicht gleich übertreiben.

Gestern waren wir ein weiteres Mal beim Tierarzt. Die Narbe verheilt nun zum Glück richtig gut. Er musste nichts mehr an ihr behandeln. Wir haben für weitere 5 Tage Anitbiotika bekommen, damit wirklich nichts mehr passiert. 

Einzig das Fressen ist noch schwierig. Wir probieren zurzeit Frischfleisch aus. Das mag sie und lässt beigefügte Haferflocken und sonstiges geschickt im Napf. Wir sind aber zuversichtlich, dass das auch täglich besser wird. Es sind ja erst 14 Tage.

Aber wir können es uns ohne unsere Kuschelmaus schon nicht mehr vorstellen.

Wenn alles klappt machen wir beim Tag der offenen Tür ein Besüchle.

 

Ganz herzliche Grüße an alle.

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage!

Volltextsuche