Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 4

Button (Ponita)

  Hallo! Die kleine Button hat sich wunderbar eingelebt und es läuft alles wie am Schnürchen. :)Sie war nach 2 Tagen stubenrein und läuft auch wunderbar an der Leine. Mit Schleppleine bleibt sie sogar in einem Radius von wenigen Metern bei mir und kommt zurück wenn ich sie rufe. Sie hat sofort ihren Platz hier gefunden und fühlt sich Pudel - oder besser Mischlingswohl :)Sie kann schon Sitz machen auf Kommando und hat seit zwei Tagen auch das Platz erlernt - was aber noch ein bisschen Training braucht. Zudem kommt sie super mit Katzen und anderen Hunden klar, auch wenn sie sich erstmal bei größeren Fellnasen beweisen möchte und etwas aufgeregt bellt - aber das alles in spielerischer Absicht. Wir gehen sehr oft raus und sie liebt es über Felder und Wiesen zu toben. Ich kann euch sagen, vom kuscheln kriegt sie nicht genug und schläft nachts auch sehr schön durch. Sie ist sehr fixiert auf mich und unglaublich neugierig wo ich denn schon wieder hingehe  - alles in allem ist sie auf jeden Fall angekommen und genießt das Leben in vollen Zügen. Kurz alleine bleiben ist kein Problem genauso wenig wie Autofahren. Sie gibt mir mindestens wenn nicht sogar mehr Liebe zurück, wie sie erhält. Nächste Woche fahren wir nach Brandenburg - dort gibt es einen Badesee mit Hundestrand - ich bin schon ganz gespannt ob sie eine kleine Wasserratte ist oder eher den Strand bevorzugt. Ich werde berichten. Anbei findet ihr ein paar Bilder - ich hoffe sie kommen an. Liebe Grüße

Update von Januar 2021

 

 

Hallo zusammen, 

 

mal ein kurzes Update, wie es Button geht (ehemals Ponita) 

Die kleine Dame hat sich sehr gut eingelebt und ist mittlerweile ein voller Bestandteil meines Lebens. Ich möchte mir kein Leben mehr ohne sie vorstellen. 

Sie liebt das Leben und genießt jeden Tag in vollen Zügen. 

Am Dienstag habe ich sie kastrieren lassen und sie ist heute schon wieder ganz die alte. Sie hat die OP mehr als gut überstanden und will schon wieder toben, was ich noch zügeln muss. Spielen ist eh eine der Lieblingsbeschäftigungen von ihr. 

Sie kommt mit jedem Hund ohne Ausnahme aus und liebt einfach jede Seele auf diesem Planeten. 

Wir sind viel in der Natur und sie liebt den Schnee. 

Sie beherrscht mittlerweile alle Kommandos und hört komplett aufs Wort, auch wenn sie ab und an mal ihre 5 Minuten Flegelphase hat, ist sie dennoch immer mit einem Ohr bei mir. 

Sie war die beste Entscheidung meines Lebens und ich bin froh, dass ich ihr ein liebevolles und schönes Zuhause geben durfte. 

 

Anbei noch ein paar Bildchen. 

 

Liebe Grüße 

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage!

Volltextsuche