Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 1

24 h Lauf zugunsten des Tierschutzverein Backnang mit Tierheim Erlach

24 h gelaufen, 130 km zurückgelegt, auf fast allen Runden begleitet durch Freunde und Unterstützer. Eine großartige Leistung, eine großartige Idee, ein großartiger Grundgedanke und einfach zwei großartige Frauen, die für eine gute Sache diese körperliche Beanspruchung auf sich genommen haben. Bianca Bohn und Sabine Grüntjens haben dieses Projekt sprichwörtlich auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden sie durch zahlreiche Mitläufer, die den beiden Frauen hilfreich zur Seite standen, um diese Aufgabe so erfolgreich bewältigen. Der Tierschutzverein Backnang u.U.e.V. mit Tierheim Erlach möchte sich bei Bianca Bohn und Sabine Grüntjens sowie allen Beteiligten, Standbetreuer, Mitläufer, Spender, emotionale Zusprecher bedanken. Dank geht auch an Hofladen Häußermann, Bäckerei Mildenberger, Strecker Getränke und Saftladen, Bäckerei Schöllkopf für die Unterstützung und Spenden für die Sportler und Beteiligten.

Von Frau Bianco Bohn:

24 h Lauf für den Tierschutzverein Backnang und Umgebung e.V. zusammen mit Sabine Es war eine mega Erfahrung… von der ich nie gedacht hätte, das es so gut ankommt!Sabine und ich haben schon so manchen Lauf zusammen hinter uns gebracht… ob Trailläufe, Ultras, 100 km, Transalpine Run nur die 24 h haben noch gefehlt.Ich hatte das im Kopf, hab beim Tierschutzverein angefragt, danach Sabine gefragt und sie war natürlich gleich dabei Wie geht man an so einen Lauf ran? Die 100 damals liefen echt gut… aber alleine 24 h? Daher mein Aufruf vorbei zu kommen und mitzulaufen, uns zu unterstützen und natürlich dem Tierschutzverein was ins Spendenkässle zu werfen. ABER das so viele kommen, wir von 20 Runden tatsächlich nur 2 alleine Laufen mussten - ich bin überwältigt! DANKE! DANKE für eure Unterstützung!Daher ging es uns recht gut durch die Nacht, ich glaube, die letzten 4 h waren die schwersten. Aber, wir haben es geschafft und haben 130 km zusammen Wahnsinn!!!Ein besonderer Dank gilt unseren Helfern, die die ganzen 24 h unseren Stand bewacht haben, ebenso dem Hofladen Häußermann, Bäckerei Mildenberger, Strecker Getränke und Saftladen, Bäckerei Schöllkopf… der Wahnsinn!!!! DANKE AN EUCH ALLE EINACH

Zum Zieleinlauf empfing die Geschäftsführerin des Tierschutzverein, Frau Avana Eder, die beiden Sportlerinnen und gratulierte ihnen zu dem brillianten Erfolg.

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten/Telefonische Erreichbarkeit

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14.00-17.00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage

Besuche und Gassigehen nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich

Volltextsuche