Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 1

Tierheimsommerfest 2017

Sommerfest 2017 im Tierheim Erlach

Tierheimsommerfest voller Erfolg

Am Sonntag fand das Sommerfest des Tierschutzvereins Backnang und Umgebung eV erneut auf dem Gelände des Erlacher Tierheims statt. Die unzähligen ehrenamtlichen Helfer/innen durften sich über guten und auch prominenten Besuch freuen. Zahlreiche Freunde des Vereins und der Tierschutzarbeit fanden über den ganzen Tag verteilt nach Erlach und genossen die entspannte Atmosphäre.

Selbstverständlich wurden wieder Führungen durch das Tierheim angeboten, bei welchen das Team um Tierheimleiterin Marion Bentrup nicht nur über die wichtige und oft schwierige Arbeit eines Tierheims berichtete, sondern auch die ein oder andere lustige und schöne Anekdote zum Besten gab. Regelmäßigen Besuchern vor allem des Hundehauses fiel dabei gewiss auf, dass derzeit auffällig viele Hunde aus tierschutzrechtlichen Beschlagnahmungen im Tierheim untergebracht sind. Alle Beteiligten sind derzeit noch der Hoffnung, dass es sich bei den jüngsten Beschlagnahmungsfällen um eine eher zufällige Häufung handelt – und nicht etwa um ein Vorzeichen auf eine neue Tendenz.

Über großes Interesse konnten sich auch die Informationsstände partnerschaftlich verbundener Vereine freuen, wie beispielsweise der Meerschweinchenhilfe oder des Teams der Tierrettung Unterland eV., die sogar eigens mit ihrem Tierrettungsfahrzeug – sozusagen ein Sanka für Tiere – angereist waren. Natürlich war auch wieder die Sulzbacher Initiative Kids4Dogs dabei. Ein weiteres Highlight war neben dem köstlichen vegetarischen Essen und den leckeren Kuchen der Partnerparcours für Hunde mit Frauchen oder Herrchen auf dem Bolzplatz des benachbarten Freizeitheims, den der Tierschutzverein freundlicher Weise regelmäßig nutzen darf. Dies war als Alternative gedacht für die bisher beim Sommerfest immer stattfindende Vorstellung der Tierheimhunde – welche jedoch von den Gästen vermisst wurde – was gewiss für kommende Sommerfeste Gehör finden wird. Welchen Stellenwert sich der Backnanger Tierschutzverein in der Region erarbeitet hat, konnte man auch daran erkennen, dass sich nicht nur die beiden Bundestagsabgeordneten Christian Lange (SPD) und Norbert Barthle (CDU) die Klinke in die Hand gaben, sondern auch Landrat Dr. Richard Sigel mit Familie in Erlach verweilte und sich vom Vorsitzenden Bürgermeister Christoph Jäger das Tierheim zeigen ließ, während die stellvertretende Vorsitzende Bürgermeisterin Irmtraud Wiedersatz fleißig Kuchen verkaufte.

Den Löwenanteil an Vorbereitung und Durchführung des überaus gelungenen Sommerfestes hatten die Ausschussmitglieder unter der Vorsitzenden Sabine Dreier, die Tierheimmitarbeiterinnen und die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer/innen erbracht, betonte der Vorsitzende Jäger im Namen des Vorstands. Aber auch unzählige freundschaftlich verbundene Firmen und Partner haben hinter den Kulissen durch Mitwirkung, Unterstützung und Spenden zum Erfolg des Festes beigetragen. Von der Freiwilligen Feuerwehr Großerlach, der Gemeinde Großerlach, über die Erlacher Höhe, die Firmen Edgar Schäf und Harald Bittner, den Liemersbacher Bäcker Karl Bauer, bis hin zu Teusser Sprudel und vielen weiteren Freunden und Förderern reicht die eindrucksvolle Liste an Unterstützern, die der Tierschutzverein für sich gewinnen konnte. Und all dies natürlich zum Wohle der wichtigen Tierschutzarbeit – denn der Reinerlös des Sommerfestes kommt erneut unmittelbar den hilfebedürftigen Tieren im Erlacher Tierheim zugute.

Weitere Impressionen vom Fest finden Sie in unserem Fotoalbum.

 

 

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195
info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage!

Volltextsuche