Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 1

Jugendliche erringen großen Erfolg bei "Mitmachen Ehrensache"

"Mitmachen Ehrensache"

Eine Scheckübergabe von Mitmachen Ehrensache über 2.900 Euro fand am 28.02.2018 im Tierheim Erlach des Tierschutzverein Backnang u.U.e.V. statt.

5.800 € kamen beim Spendenaktionstag Mitmachen Ehrensache vom 5. Dezember 2017 zusammen. Viel Geld, das der Kreisjugendring Rems-Murr am vergangenen Mittwoch weitergeben konnte. „Diese tolle Summe haben wir nur den vielen engagierten Jugendlichen im Landkreis zu verdanken!“, so Beate Baur, Koordinatorin des Aktionstags beim Kreisjugendring, „ 200 Jugendliche haben mitgemacht und einen Tag in einem Betrieb oder bei einer Kommune gearbeitet. Ein großes Dankeschön an die vielen Arbeitgeber, die bereit waren ihre Türen zu öffnen und Geld zu spenden!“
Der Jugendfonds Rems-Murr und der Tierschutzverein Backnang und Umgebung e.V. haben sich sehr über die jeweilige Spende von 2.900€ gefreut. Der Jugendfonds möchte mit dem gespendeten Geld Angebote der Jugendarbeit, die im Bereich der Medienarbeit und –pädagogik angesiedelt sind, fördern. Das Tierheim in Großerlach wird das Geld gut für die Deckung der laufenden Kosten gebrauchen können, sei es Tierfutter oder Tierarztkosten, die anfallen.

Bei der Besichtigung des Tierheims konnten sich die Jugendlichen von Mitmachen Ehrensache ein gutes Bild über die Arbeit der Tierpflegerinnen machen. Der Februar ist zwar ein eher ruhiger Monat im Tierheim, trotz allem waren einige Hunde, Katzen und Kaninchen in ihren jeweiligen Räumen und Käfigen untergebracht. Zwischen Futterraum, Quarantänestationen und den Katzenzimmern konnten die Jugendlichen ihre Fragen loswerden und viel Informatives über den Schutz von Tieren mitnehmen.

Wohin das Spendengeld vom Aktionstag 2018 gehen wird, das haben die jugendlichen Botschafterinnen und Botschafter von Mitmachen Ehrensache noch nicht entschieden.
Wer gerne Mitmachen Ehrensache-Botschafterin oder -Botschafter an seiner Schule werden möchte, darf sich gerne beim Kreisjugendring Rems-Murr unter mitmachen-ehrensache@jugendarbeit-rm.de oder 07191 90 79 0 melden.

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage!

Volltextsuche