Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
info

Tierische News

Autor: Tierheim Benutzer 4

Prada

  Liebes Tierheimteam aus Großerlach,
endlich komme ich zu einem Bericht darüber, wie es Prada bei uns geht.
Sie hat sich hier sehr gut eingelebt. Die Probleme mit der Unsauberkeit im Zwinger haben sich bei uns nach den ersten 2 Wochen in Luft aufgelöst.
Die Begegnungen mit anderen Hunden werden immer besser. Sie ist zwar sehr aufgeregt, wenn andere Hunde kommen aber mit Ausweichen und Leckerliespielen lässt sie sich gut ablenken. Kennt sie die anderen Hunde erst einmal, sind gemeinsame Spaziergänge - auch ohne Leine - kein Problem.
Nach den Ferien werden wir bei einer kleinen Hundegruppe mitmachen, die beim gemeinsamen Spaziergang lernt. Die Trainerin hat uns auch schon jetzt sehr wertvolle Tipps gegeben. Prada ist ein sehr unsicherer Hund, der aber gerne und sehr schnell Neues lernt, jedoch ohne Zwang. Dabei ist ihr grosser Appetit von Vorteil.
Mit den Kindern klappt es ebenfalls sehr gut. Unsere grosse Tochter macht mit ihr auch kleine Spiele, bei denen Prada Leckerlies sucht. Seitdem lässt sie sich auch von ihr sehr gerne kraulen. Für unsere kleine Tochter ist es noch eine Herausforderund, Prada auch dann in Ruhe zu lassen, wenn sie nicht gestreichelt werden will. Aber Prada hat gute Nerven und geht dann einfach weg. Aber es wird auf beiden Seiten immer besser.
Im Anhang ein paar Fotos.
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bedanken, dass sie uns mit Prada bekannt gemacht haben. Ihr Gespür war vollkommen richtig.
Jetzt geht es gemeinsam nach Usedom in den Sommerurlaub, vielleicht geht Prada mit uns auch mal ins Wasser.
Viele Grüsse  

 

Nach dem Usedom-Urlaub:

Im Urlaub auf Usedom haben wir fast jeden Tag den Hundestrand besucht und sind mehrmals auf der Strandpromenade - mit vielen vielen Leuten und Hunden - spazieren gegangen. Das war für Prada fast wie Hundeschule. Herausforderung für sie war, dass alle Hunde einfach da waren, an uns vorbeigerannt sind und aber eigentlich nichts von ihr wollten. Wasser ist und wird wahrscheinlich nicht ihr Element werden. Mit den anderen Hunden hat sie sich gut vertragen. Egal ob jung oder alt, klein oder groß bzw. Rüde oder Hündin. Zwischendurch hat sie sich mit uns vor der Strandmuschel im Sand ausgeruht. Es hat wirklich super geklappt. Nach dem Urlaub wollte ich eigentlich mit Clicker-Training anfangen, aber ich vermute, dass sie das schon kennt. Bis jetzt erleben wir immer wieder solche tollen Überaschungen. :-) Liebe Grüße  

Hallo liebes Tierheimteam aus Großerlach,

 

erst einmal möchte ich Ihnen alles Gute im Neuen Jahr wünschen.

 

Nach langer Zeit habe ich Ihnen wieder neue Bilder von Prada geschickt. Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ist aus der Familie nicht mehr wegzudenken. Im letzten Jahr waren wir wieder mit ihr im Urlaub und es hat wieder wunderbar geklappt. Sogar im engen Wohnwagen und in der Nachbarschaft vieler Hunde hat sie ihr bestes gegeben. Sie ist wirklich ein toller Hund und absolut alltagstauglich.

 

In der letzten Zeit haben sich zwei Dinge ganz klar gezeigt: sie ist immer sehr unsicher und damit sehr aufgeregt, wenn sie fremden Hunden begegnet und sie muss wohl mal schlechte Erfahrung mit einem bestimmten Frauentyp gemacht haben. Überhaupt ist sie Frauen gegenüber sehr misstrauisch und diese brauchen lange, um Pradas Vertrauen zu bekommen. Aber daran arbeiten wir. Mit vielen vielen Leckerlies lässt sie sich wunderbar umstimmen. Und wir haben gelernt zu akzeptieren, dass sie sich nicht von jedem anfassen lassen möchte. Aber sie zeigt uns dass, in dem sie diese Leute einfach ignoriert. Gegenüber Männern ist sie viel entspannter und meine drei Neffen mag sie auch sehr.

 

Von ihrer Nervenstärke, was Kinderlärm angeht, können wir uns eine Scheibe abschneiden. Da bin ich immer wieder froh, dass sie uns Prada ausgesucht haben. Man merkt, dass sie mit Kindern aufgewachsen ist und wahrscheinlich auch keine schlechten Erfahrungen gemacht hat.

 

Ein Phänomen konnten wir auch beobachten. Sobald wir am Wasser sind, sind andere Hunde vollkommen uninteressant. Obwohl sie nicht schwimmt, hat Wasser eine magische Anziehungskraft und die anderen Hunde sind da nur noch zweitrangig. Der Hundestrand ist und war daher nie ein Problem. Da verhält sie sich vorbildlich. In diesem Jahr ist daher wieder ein Urlaub an der Ostsee geplant. Ein Haken für die Schleppleine und ein kleiner Sonnenschirm sind dafür schon gekauft.

 

Viele Grüße 

Kontakt

Tierschutzverein Backnang u.U. e. V.
Erlach 9
71577 Großerlach
07193 6585
07193 930195

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Tieren in unserem Tierheim haben, wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten direkt an unsere Mitarbeiterinnen im Tierheim in Erlach.

Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb unserer Öffnungszeiten mit der Versorgung der Tiere beschäftigt sind.

Öffnungszeiten/Telefonische Erreichbarkeit

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag
14.00-17.00 Uhr

Montag und Mittwoch
geschlossen

Gilt auch für Feiertage

Besuche und Gassigehen nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich

Volltextsuche