Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit  
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelenheit
Tieren ein Zuhause geben.
Eine Herzensangelegenheit
info

Sorgenkinder

Was sind unsere Sorgenkinder?

Unsere Sorgenkinder haben es aufgrund verschiedener Gegebenheiten besonders schwer, ein neues Zuhause zu finden und aus diesem Grund möchten wir sie an dieser Stelle besonders hervorheben. Oftmals haben sie vielleicht eine schwere Vergangenheit hinter sich, sind besonders schreckhaft, scheu oder schwierig. Auch Krankheiten oder gesundheitliche Einschränkungen erschweren diesen Tieren die Vermittlungschance. Oft sind sie wie ein Kristall, der einfach noch geschliffen werden muss und dann in seiner Einzigartikeit erstrahlen darf.

Autor: Tierheim Benutzer 2

Olea

Name: Olea
Rasse: EHK
Geboren: ca. 2007
Geschlecht: weiblich

Ende Oktober entschied ich mich bei netten Leuten in einer Firma mal nach Futter und Schmuseeinheiten zu fragen. Da ich so wahnsinnig hungrig und dünn war hat man mich ins Tierheim gebracht, wo festgestellt wurde, dass ich eine Schilddrüsenüberfunktion habe. Deswegen hatte ich auch immer so furchtbaren Hunger, aber jetzt bekomme ich ja Medikamente dagegen die ich für den Rest meines Lebens nehmen muss.
Leider sehe und höre ich sehr schlecht, weswegen ich mich auch in entsprechender Lautstärke "unterhalte". Freigang ist dadurch ja leider auch nicht mehr so einfach möglich, aber ein eingenetzter Balkon sollte es in meinem neuen Zuhause wenigstens geben. Ich bin ansonsten sehr anhänglich und verschmust, brauche aber nicht mehr viel Action.

Kontakt

Tierheim:
Tierheim Erlach
Erlach 9
71577 Großerlach

Anfahrt auf Google Maps

07193 6585
07193 930195

Bitte kontaktieren Sie unser Tierheim nur, wenn es um konkrete Anfragen bezüglich unserer Tierheimtiere, Terminabsprachen (z.B. Gassigehen), Aufnahme von Tieren, vorübergehende Aufnahme von Pensionshunden u.ä. geht, zu den Öffnungszeiten.

Bei allen Vereinsangelegenheiten und für Ihren Schriftverkehr mit uns verwenden Sie bitte die Kontaktdaten unserer Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle:
Tierschutzverein Backnang u.U.e.V.
Erlach 9
71577 Großerlach

Email-Kontakt - bitte beachten:

Ihr Email-Kontakt wird an das Büro der Geschäftsstelle gesendet, nicht in das Tierheim direkt. Die Emails werden vom Büro aus bearbeitert und entsprechende Emails an das Tierheim weitergeleitet. Aus diesem Grund kann eine Beantwortung unter Umständen 2-3 Tage in Anspruch nehmen.

info(@)tierschutzverein-backnang.de

Volltextsuche