Tierschutzverein Backnang (Druckversion)

Das neue Tierheimauto - Übergabe 2019

Endlich war es soweit! Das neue Fahrzeug für die Mitarbeiterinnen des Tierheimes in Großerlach wurde am 09. Februar 2019 feierlich übergeben.

Möglich wurde dies erst durch die Bereitschaft vieler regionaler Sponsoren, deren Logos nun auf dem Auto prangen. Die erste Vorsitzende des Tierschutzvereines, Bürgermeisterin Irmtraud Wiedersatz, sowie deren Stellvertreter Bürgermeister Uwe Bossert, begrüßten zahlreiche Sponsoren, die sich die Zeit nahmen, persönlich an der offiziellen Übergabe teilzunehmen.

Frau Irmtraud Wiedersatz erläuterte, dass das Fahrzeug dringend gebraucht werde, um unter anderem Fahrten zum Tierarzt, Einsätze zu Fundtieren oder um Kontrollfahrten durchzuführen sowie um Material und Futter zu besorgen. Die Vorsitzende freute sich, dass es noch Menschen gibt, die Geld für gemeinnützige Zwecke ausgeben und bedankte sich herzlich für die großzügigen Spenden. Dank sagte sie auch der Firma Brunner Mobil, die die Sponsoren eingeworben hatte.

Der Tierschutzverein steht alljährlich vor umfangreichen Aufgaben, weshalb die Verantwortlichen des Tierheimes sehr froh über jede finanzielle Unterstützung sind. Beispielsweise stehen bald dringend nötige Um- und Anbaumaßnahmen an, um weitere Tiere aufzunehmen und um Arbeitsabläufe zu optimieren.

Nach dem offiziellen Teil führte Tierpflegerin Elli Schulz die Sponsoren durch die Anlage des Tierheims und erläuterte dabei die tägliche Arbeit, die von den Tierpflegerinnen geleistet werden muss. Die Sponsoren zeigten sich erfreut, wie gut die Anlage in Schuss gehalten wird und zollten den Tierpflegerinnen und ehrenamtlichen Helfern großen Respekt.

Auf dem Bild sind die Sponsoren zu sehen. In der Mitte ist Herr Toni Lang von der Fa Brunner mobil aus Böblingen, Tierpflegerin Elli Schulz mit Malteserhündin vom Tierheim und ganz rechts Uwe Bossert als 2. Vorsitzender und daneben Pressewart Reiner Eblen.

Fotos: T. Sellmaier oder Sellmaier Design

Den Zeitungsbericht können Sie hier einsehen.

 

 

 

Wir sagen herzlich Danke!

Unser neuer Ford Tourneo Connect.

Dank einer überwältigenden Bereitschaft zahlreicher Unternehmen, Handwerksbetriebe, Freiberufler und Selbständigen aus der Region, konnte unser neues Tierheimauto zu 100 % über Sponsoring finanziert werden.

Der  Ford Tourneo Connect ist dabei das ideale Fahrzeug, um Tierheimtiere sicher zu Arztbesuchen oder notwendigen Operationen zu transportieren. Das Fahrzeug wird aber ebenso eingesetzt, um Tiere z.B. bei Beschlagnahmungen aus misslichen Lagen zu befreien oder bei unseren regelmäßigen Kastrationsaktionen halterloser Katzen.

Jeder einzelne Sponsor leistet damit also einen wichtigen und effektiven Beitrag für den Tierschutz - wofür wir uns herzlichst bedanken!

Der Tierschutzverein Backnang bedankt sich bei den Firmen, durch deren Unterstützung die Anschaffung dieses Fahrzeugs ermöglicht wurde.

Zu den Sponsoren:

http://www.tierschutzverein-backnang.de/index.php?id=88